Please wait...
News / Umfangreiches Seminarprogramm zur Ipex
04.03.2014  Wirtschaft
Umfangreiches Seminarprogramm zur Ipex
Konica Minolta nutzt die Messe Ipex, um das Digitaldruck-Portfolio vorzustellen. Mit dabei sind auch neue Modelle. Außerdem veranstaltet der Hersteller Seminare.
Experten wie Neil Falconer, Matthew Parker und Charlotte Graham-Cumming halten jeden Tag Vorträge. Sie wollen dabei zeigen, wie Akzidenzdrucker Geschäftspläne erstellen, neue Möglichkeiten nutzen und ihre Drucksachen nicht unter Wert verkaufen.

Präsentiert werden Workflow-Lösungen sowie die neuen Farbdrucksysteme aus der Bizhub Pro-Serie. Dabei werden Bereiche wie Workflow, variabler Datendruck, Web-to-Print und Farbmanagement abgedeckt.

Zwölf Systeme werden live auf der Messe drucken. Sie produzieren Akzidenzen, großformatige Drucksachen, Dokumente, Mailings, Etiketten und Fotodrucksachen. Auch die Weiterverarbeitung wird gezeigt. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!