Please wait...
News / Wechsel in der Geschäftsführung
28.04.2017  Wirtschaft
Wechsel in der Geschäftsführung
Jeppe Frandsen, seit 2006 Geschäftsführer der Canon Deutschland GmbH, wechselt zum neuen Jahr in die Canon Europazentrale nach London, um dort die Leitung der Production Printing Group in EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) zu übernehmen. Seine Nachfolge in Deutschland tritt Rainer Führes, derzeitig Head of Consumer Imaging Group, Canon Europe, an.
Rainer Führes ist seit 2001 in der Canon- Europazentrale tätig, wo er neben anderen Funktionen für den Geschäftsbereich Emerging Markets verantwortlich zeichnete. Seit 2009 führt er die Consumer Imaging Group Canon Europe. In der deutschen Geschäftsleitung kommt es zu einer weiteren Ergänzung durch Servio Notermans als Country Director Business Imaging und Production Printing. Zu seiner Verantwortung zählen die Produktbereiche multifunktionale Drucksysteme und Solutions, Professional Print, Wide Fomat, Commercial Printing und Business Services. Notermans war in verschiedenen  Führungspositionen bei Océ tätig, die mittlerweile in Canon integriert ist. Er komplettiert mit Jürgen Schmitz, Country Director Consumer Imaging, in Deutschland die Führungsspitze. Der Wechsel von Frandsen auf Führes sei Teil einer größeren Management-Rotation, die Rokus van Iperen, President & CEO Canon Europe, Middle East and Africa, derzeit durchführt, heißt es in einer Canon-Mitteilung. (tf)

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!