Please wait...
News / Lizenzmodelle für elektronische Publikationen
17.04.2017  Wirtschaft
Lizenzmodelle für elektronische Publikationen
Für viele Schriften gibt es auf "Linotype.com" jetzt auch Lizenzen für mobile Apps, elektronische Publikationen und Server-Apps.
Mit der neuen Lizenz für mobile Apps können Entwickler und Designer die gewünschten Fonts in Apps für iOS, Android und Windows RT-Plattformen einbetten. Dabei bleibt die Lizenz über die gesamte Nutzungsdauer der App gültig und muss auch für kostenlose Updates der App nicht neu erworben werden.

Die neue ePub-Lizenz ermöglicht die Verwendung von Fonts in eBooks, eMagazinen und eNewspapers. Die Lizenz ist dabei jeweils für einen Titel über dessen gesamte Nutzungsdauer gültig.

Die Server-Lizenz, die bisher nur offline zur Verfügung stand, bietet neue typographische Optionen für Server-Apps. Sie ermöglicht die Installation von Fonts auf Servern, die für Remote- und Website-User zugänglich sind. Die Font-Lizenz gilt dabei für eine bestimmte Anzahl von Servern, auf denen der Font installiert ist, über die Dauer von einem Jahr. (ila)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!