Please wait...
News / Die Veranstaltungsreihe geht weiter
24.06.2013  Wirtschaft
Die Veranstaltungsreihe geht weiter
Das Dehnberger Forum wird fortgesetzt: Es findet dieses Jahr am 19. September statt.
Jedes Jahr kamen bisher circa 170 Geschäftsführer und Manager überwiegend aus den Bereichen Zeitung, Heatset-Rollenoffset und Tiefdruck, um mit Rednern aus verschiedenen Kompetenz-Bereichen zu diskutieren.

Der Chef eines großen namhaften Print- und Medien- Unternehmens hat bereits zugesagt. Ebenso ein Geschäftsführer aus dem Themenbereich Papier, der Produktionsdirektor eines Verlages, ein kritischer Begleiter des digitalen Wandels im Zeitungsbereich sowie auch ein prominenter Redner zu diversen Themen des Wandels in Wirtschaft und Gesellschaft.

Das Dehnberger Hoftheater bildet wieder die entsprechende Kulisse für eine  Vorstellung. "Dehnberg wird von Manroland Web Systems weiterhin als Kommunikationsplattform für Zukunftsfragen engagierter Unternehmer angeboten und dient nicht vorrangig zur Vermarktung unserer Produkte", so der Regionalvertriebsleiter für Europa Josef Aumiller. Es werde Wert darauf gelegt, dass es keine technischen Themen sind und dass diese auch über den Tellerrand der Branche hinausgehen. Unternehmensberater Michael Dömer übernimmt erneut Konzeption und Moderation. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!