Please wait...
News / Weiterbildung zum Layouter
27.02.2013  Wirtschaft
Weiterbildung zum Layouter
Die Johannes-Gutenberg-Schule Stuttgart startet im Herbst dieses Jahres eine berufsbegleitende Weiterbildung. Sie wird mit dem Abschluss zum "Staatlich geprüften Layouter" beendet.
Für gestalterisch ambitionierte Fachkräfte aus Druckindustrie, Werbewirtschaft, Verlagswesen, Fotografie und anderen Bereichen bietet die Fachschule für Visuelle Kommunikation an der Johannnes-Gutenberg-Schule in Stuttgart ab September 2013 eine berufsbegleitende Weiterbildung an. Anmeldeschluss ist April 2013.

Die zweijährige Weiterbildung findet in Teilzeitform statt. Der Unterricht findet montags und samstags statt. Auf dem Lehrplan stehen: Typografie, Grafikdesign, Fotografie, Text, Werbelehre, Produktionstechnik, Kunstgeschichte und Electronic Publishing. Ein Workshop-Wochenende oder eine Exkursion in jedem Semester sind Bestandteil des Unterrichts.

Die Teilnahme ist vom Bestehen des Aufnahmeverfahrens abhängig. Mit der Anmeldung ist eine Mappe mit 10 bis 20 Gestaltungsarbeiten oder Arbeitsproben neueren Datums einzureichen. Diese sollten nicht älter als fünf Jahre sein und möglichst die Bereiche Typografie, Zeichnen und Fotografie umfassen. Übersteigt die Zahl der Bewerber die der offenen Plätze, findet am 8. Juni 2013 ein Aufnahmegespräch statt.

Die Kosten betragen zur Zeit 400 Euro pro Semester für das vom städtischen Schulträger erhobene Schulgeld. Dazu kommen die Kosten für die Workshop-Wochenenden oder die Exkursion. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!