Please wait...
News / Neuer Arvato-Vorstandsvorsitzender
30.11.2012  Wirtschaft
Neuer Arvato-Vorstandsvorsitzender
Achim Berg wird neuer Vorstandsvorsitzender der Arvato AG und wurde zum Mitglied des Vorstands von Bertelsmann berufen.
Er tritt damit die Nachfolge von Rolf Buch an, der die Fu?hrung von Arvato und sein Vorstandsmandat bei Bertelsmann im besten gegenseitigen Einvernehmen auf eigenen Wunsch zum Jahresende niederlegt. Achim Berg wird mit Wirkung zum 1. April 2013 in den Vorstand des internationalen Medien- und Servicesunternehmens berufen.

Achim Berg ist seit 2011 Corporate Vice President, Worldwide Operator Channels bei Microsoft Inc. im amerikanischen Seattle. 2007 war er zu Microsoft gekommen und hatte dort auch das Deutschland-Gescha?ft verantwortet. Vorherige berufliche Stationen hatten den Wirtschaftsinformatiker in fu?hrende Positionen unter anderem zur Telekom-Tochter T-Com sowie den Computer-Herstellern Dell und Fujitsu Siemens gefu?hrt.

Gunter Thielen, Vorsitzender des Bertelsmann-Aufsichtsrats, erkla?rt:
„Achim Berg ist die denkbar beste Wahl, um Arvato nun in eine gute Zukunft zu fu?hren und die Strategie des Unternehmens umzusetzen. Er verfu?gt u?ber reiche Erfahrungen und erstklassige Netzwerke in den fu?r Arvato bedeutenden Segmenten IT und Dienstleistungen.“

Thomas Rabe, Vorstandsvorsitzender von Bertelsmann:
„Wir freuen uns auf die internationale Expertise und Perspektive von Achim Berg. Neben seinem profunden technologischen Versta?ndnis bringt er umfassendes Management-Know-how aus einem global agierenden Konzern wie Microsoft sowie aus anderen namhaften Unternehmen mit.“

Arvato ist ein globaler Dienstleister für Gescha?ftskunden aus aller Welt. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 68.000 Mitarbeiter. Die Arvato AG ist eine 100-prozentige Tochter von Bertelsmann.
Bertelsmann ist ein internationales Medienunternehmen, das mit den Kerngescha?ften Fernsehen (RTL Group), Buch (Random House), Zeitschriften (Gruner + Jahr), Dienstleistungen (Arvato) und Druck (Be Printers) in rund 50 La?ndern der Welt aktiv ist. Der Konzern beschäftigt mehr als 100.000 Mitarbeiter. (aoe)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!