Please wait...
News / Ausbildungsstart an den Standorten
28.04.2017  Wirtschaft
Ausbildungsstart an den Standorten
117 Auszubildende und 25 Studierende beginnen zum 1. September ihre Ausbildung Heidelberg. In diesem Jahr sind es 86 am Standort Heidelberg/Wiesloch-Walldorf. Weitere Ausbildungsstandorte des Unternehmens sind Amstetten, Brandenburg, Leipzig und Ludwigsburg.
Heidelberg bildet in 14 Ausbildungsberufen sowie in etlichen Bachelor-Studiengängen in den Bereichen Technik, Medien und Wirtschaft aus. Die Ausbildungsquote des Unternehmens ist seit Jahren konstant und beträgt rund sechs Prozent.

Neu im Ausbildungsportfolio sind seit diesem September an den Standorten Wiesloch-Walldorf und Heidelberg ein Ausbildungsberuf sowie drei Studienrichtungen. Der Ausbildungsberuf Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung ergänzt im Bereich Informationstechnologie das Ausbildungsportfolio und bietet jungen Menschen mit informationstechnischem Interesse die Möglichkeit, anwendungsbezogen und praxisorientiert zu lernen und zu arbeiten.

Die drei Studienrichtungen Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik, Bachelor of Engineering Elektrotechnik und Bachelor of Arts Accounting & Controlling werden bei Heidelberg in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim erstmalig angeboten und gehen über sechs Semester.

Neben der fachlichen Qualität der Ausbildung steht bei Heidelberg auch die Entwicklung und Förderung sozialer Kompetenzen wie Kommunikations- und Teamfähigkeit im Vordergrund. Die Heidelberg-Auszubildenden betreiben beispielsweise eine Juniorenfirma und verwalten in Eigenregie die gesamte Materialversorgung und Logistik für den Ausbildungsbetrieb. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!