Please wait...
News / Rettung aus der Insolvenz
11.01.2012  Wirtschaft
Rettung aus der Insolvenz
Im September vergangenen Jahres musste die Druckerei Gengenbach Insolvenz anmelden. Wie die "Pforzheimer Zeitung" nun berichtet, übernimmt Dieter Nunnenmann das Unternehmen.
Der Unternehmer übernimmt elf Mitarbeiter, die bisherigen Gesellschafter Claus-Otto und Hans-Peter Flagmeyer, die Enkel des Firmengründers, scheiden jedoch aus. Dieter Nunnenmann hat mit Goldstadt-Druck bereits vor drei Jahren ein insolventes Unternehmen übernommen. Zur Firmengruppe zählt neben diesem Betrieb auch das Stammhaus in Herxheim mit Druckvorstufe und Druckerei. Nun gehe es zunächst darum, den regionalen Kundenstamm zu erhalten, so der Unternehmer. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!