Please wait...
News / Drehmodul für die Verpackungsbranche
13.12.2011  Wirtschaft
Drehmodul für die Verpackungsbranche
Bobst stellt mit Gyrobox ein Drehmodul für die Wellpappenbranche vor. Es dreht Zuschnitte um 90 Grad, um sie in einem Durchgang zu falten und zu kleben.
Derzeit für die Faltschachtel-Klebemaschine Masterfold 170 verfügbar, kann das Modul Zuschnitte in Laufrichtung um jeden beliebigen Winkel zwischen 0 und 90 Grad drehen. Im Ergebnis können Kartons in einem Arbeitsschritt fertig produziert werden, wo bislang zwei Durchläufe erforderlich waren. Über die Produktion komplexer Verpackungen hinaus lassen sich auch mit dem Modul Standard-Kartons bei voller Produktionsgeschwindigkeit herstellen.

Jean-Pascal Bobst, CEO der Bobst Group sagt: "Die Faltschachtelindustrie profitiert bereits seit vielen Jahren von unserer Gyrobox-Lösung für Faltschachtel-Klebemaschinen ­ Tag für Tag werden mit Maschinen, die mit dem Drehmodul ausgestattet sind, etwa 25 Millionen Faltschachteln hergestellt. Wir verfügen hier über mehr als zehn Jahre Erfahrung und freuen uns, diese jetzt auf die Wellpappenbranche übertragen zu können." (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!