Please wait...
News / Eigenes Netzwerk startet
19.10.2011  Wirtschaft
Eigenes Netzwerk startet
HP gibt den Start des HP Creative Printers Network bekannt, mit dem Druckdienstleistern ein Online-Forum an die Hand gegeben werden soll. Bei der Vereinigung können HP Indigo-Druckdienstleister Mitglied werden.
Über das Online-Forum können Verlage und Organisationen zudem Informationen über HP Indigo-Anwender finden, die Sechsfarben-Digitaldruck und Fadenheftung für ihre Bücher anbieten. Über eine Web-to-Print-Schnittstelle können mit Standardsoftware hergestellte Bücher als PDF-Dateien zur Produktion an Druckereien geliefert werden.

"My Premium Book" ist das erste Werkzeug, das für die neue Vereinigung zur Verfügung gestellt wird. Es kann von den Mitgliedern für das Vermarkten und den Vertrieb digital gedruckter Kunstbände, Kataloge, Handbücher und anderer Bücher verwendet werden. E-Center (Malakoff bei Paris, Frankreich), die Buchbinderei Burkhardt AG (BUBU Bookfactory, Mönchaltorf, Schweiz) und Artes Graficas Palermo SL (Rivas bei Madrid, Spanien) sind drei Gründungsmitglieder des Netzwerks.

Als Erstes wird der Teil des Netzwerks für Buchveröffentlichungen ausgebaut. Das Netzwerk bietet auch Möglichkeiten zum Austausch allgemeiner Informationen und Verfahrensweisen. Es werden technische Foren, gemeinsame Kommunikationswerkzeuge und die Möglichkeit, mit anderen Mitgliedern neue Anwendungen zu entwickeln sowie diese zu bewerben, angeboten. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!