Please wait...
News / Dienstleistungsangebot wird präsentiert
27.04.2017  Wirtschaft
Dienstleistungsangebot wird präsentiert
Das Sächsische Institut für die Druckindustrie ist auf der Messe Postprint in Leipzig vertreten. Vom 14. bis zum 16. September stellt das SID dort seine Dienstleistungen vor.
Auf der Messe stellt das SID die Dienstleistungen vor, insbesondere Prüfleistungen des Akkreditierten Prüflabors Druckqualität und Weiterverarbeitung, die zum Beispiel in Richtung Maschinenabnahmen und PSO-Konformität gehen. Auch über die weiteren Beratungs- und Prüfleistungen wird informiert. Von den Messgeräten für die grafische Industrie, die beim SID entwickelt wurden, stellt das Unternehmen das Kontaktstreifen-Messgerät NIP CON, Aufzugs-Messgerät AMG, das IPA-Handmessgerät IPA Control II, und das UV-Härtungs-Prüfgerät UV Cure Check vor. Das SID versteht sich auch als Mittler zwischen Maschinenbauern und Maschinenbetreibern. Deshalb können Besucher beim Fachprogramm auch zwei Vorträge aus dem SID hören. Es geht einmal um die "FSC-Zertifizierung" und zum anderen um "Reklamationen und Schadensfälle in der grafischen Industrie". (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!