Please wait...
News / Vorhang auf im September
28.04.2017  Wirtschaft
Vorhang auf im September
Am 22. September 2011 geht der Vorhang wieder auf im Dehnberger Hoftheater: Manroland und Frey Printcom laden zu ihrer jährlichen Veranstaltung in die Nähe von Lauf bei Nürnberg ein.
Zum sechsten Mal werden unter der Regie und Moderation des Unternehmensberaters Michael Dömer hochkarätige Redner über Perspektiven in der Branche, Wirtschaft und Gesellschaft sprechen. Wie in den vergangenen Jahren werden etwa 200 Unternehmer und Führungskräfte aus der Druckindustrie sowie Printbuyer und Lieferanten erwartet.

Gastgeber Gerd Finkbeiner wird in seinem Vortrag "Mut tut gut – gemeinsame Print Perspektiven im Wandel der Mediennutzung" einen Gesamtüberblick über die Branchensituation und gemeinsame Lösungsansätze diskutieren. Johannes Helmberger, der mit seiner Entscheidung in eine 96-Seiten-Rotation Mut zeigt, stellt mit "Märkte gestalten statt nur Kosten verwalten!“ seine Unternehmensstrategie vor. Christoph Keese, früherer Chefredakteur der "Welt" und "Wams", widmet sich mit dem Thema "Umarme den Fortschritt, dann trägt er dich – Wie der Journalismus der Zukunft aussieht und wie Verlage im Geschäft bleiben" sowohl gesellschaftspolitischen Themen wie auch der Rolle der Verlage.

Waltraut von Mengden steht für Print-Erfolg, was sie mit dem Titel ihrer Rede "Die Magie von Print" schon zum Ausdruck bringt. Mit Heinz Wurzel steht ein Mann auf der Bühne, der sich vom Angestellten zum erfolgreichen Unternehmer entwickelt und  kürzlich die Druckerei Dr. Cantz´sche aus der Fink-Insolvenz übernommen hat. Sein Thema: "Auf ständiger Suche nach Chancen: warum ich an die Zukunft glaube" . Von Moderator Michael Dömer können die Theatergäste wieder eine provokative Führung durch den Tag erwarten. Beim abschließenden "Fränkischen Abend" bleibt genug Zeit, um neue Netzwerk-Kontakte zu finden und alte zu festigen.

Beginn ist um 12 Uhr. Informationen und Anmeldung unter: Gabriele Fischer, Tel. 09123-170-51, fischer@frey-online.de (kü).
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!