Please wait...
News / Schließung steht kurz bevor
28.07.2011  Wirtschaft
Schließung steht kurz bevor
Wie das Portal "Nordbayern.de" berichtet, wird die Druckerei Gürtler am 30. September dieses Jahres geschlossen. Die Wurzeln des Unternehmens aus Forchheim bei Nürnberg reichen bis in das Jahr 1901 zurück.
Die Maschinen des Unternehmens werden bereits verkauft. Sieben Mitarbeiter verlieren aufgrund der Schließung ihren Arbeitsplatz. Alle hatten im Betrieb gelernt. Laut Geschäftsführer Klaus Müschenborn ist die schlechte Auftragslage der Grund für das Aus der Druckerei. Vor zwei Jahren starb der Schwiegervater von Klaus Müschenborn, Hans Kotschenreuther. Durch seine Verbindungen war die Druckerei in der Vergangenheit immer wieder an Aufträge gekommen. Gürtler-Druck wurde 1901 das erste Mal als Buchdruckerei erwähnt. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!