Please wait...
News / Comexi kooperiert mit Quadtech
Mit der Echtzeitanzeige kann der Bediener die Qualität überwachen.
Artikel teilen
Comexi kooperiert mit Quadtech
Gemeinsam haben Comexi und Quadtech eine Closed-Loop-Farbregelung für den Verpackungsflexodruck entwickelt.
In mehrjähriger enger Zusammenarbeit ist es den beiden Unternehmen gelungen, die Farbregelung mit Spectral Cam-Lösung von Quadtech so anzupassen, dass sie nicht nur beim Druck auf Papier und beim Etikettendruck, sondern auch im Verpackungsflexodruck zum Einsatz kommen kann.

Das Quadtech-System sorgt dafür, dass automatisch eine präzise Farbe erzielt wird. Closed-Loop-Farbregelung mit Spektralfarbmessung soll eine schnellere und einfachere Erreichung der Farbziele, kürzere Rüstzeiten und eine höhere Produktivität bieten.

Der Bahnstabilisator nimmt die Messungen über ISO-zertifizierten schwarzen und weißen Kacheln vor, einem gleich bleibenden Hintergrund, der sich zusammen mit der Kamera bewegt und dadurch eine konstante Farbwiedergabe erbringt. Die adaptive Kontrollmethodik stellt die Druckmaschine so ein, dass die gesamten Druckauflage im Vierfarbdruck, beim Drucken im erweiterten Farbraum und beim Druck von Spotfarben kontrolliert wird. 

Comexi und Quadtech wollen weiterhin an neuen Methoden arbeiten, die ihren Kunden bei Standardanwendungen im Flexofoliendruck Vorteile bringen sollen. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.   
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter!