Please wait...
News / Schnelle Jobwechsel
Drucker Marcel Siebig, Betriebsleiter Johannes Barthelmes und Christian Schwarz, Abteilungsleiter Dr
Artikel teilen
Schnelle Jobwechsel
Die Online-Druckerei Flyeralarm hat ihre Maschinen von Koenig & Bauer mit zahlreichen Optionen zur Automatisierung ausgestattet. So wird ein kompletter Jobwechsel in zwei Minuten möglich.
Flyeralarm setzt im Jahr rund 330 Millionen Euro um. An den acht Produktionsstandorten in Mainfranken und Sachsen betreibt das inhabergeführte Familienunternehmen 90 Druckwerke, vorwiegend im Großformat, darunter auch eine Reihe von Rapida 145-Anlagen. Die Zuordnung der Druckaufträge zu den einzelnen Werken und Maschinen erfolgt dabei nach Bedruckstoff, Grammatur und Produkten.

Das Werk in Greußenheim vor den Toren Würzburgs ist auf konventionelle Drucksachen mit glänzenden Bedruckstoffen spezialisiert. Gedruckt wird in zwei Grammaturen, 135 und 250 g/qm. Auf den drei Rapida 145-Vierfarbmaschinen entstehen vorwiegend Flyer, Folder und Magazine. Die durchschnittliche Bogenzahl pro Druckjob liegt unter 5.000 Exemplaren.

Die Rapida 145-Großformatanlagen sind deshalb mit allen Automatisierungen für schnelle Jobwechsel ausgestattet. Dazu gehören Drive Tronic-Komponenten wie SPC zum simultanen Plattenwechsel, Wascheinrichtungen Clean Tronic Synchro, Farbkastenbeschichtung für schnelle Farbwechsel, Online-Anbindung an Logo Tronic Professional und weiteres.

Durch den Einsatz neuer Plattenwechsler und der Anpassung der Waschprogramme auf deren kürzere Wechselzeit sind die Rüstzeiten in Greußenheim weiter gesunken. Jetzt dauert der komplette Wechselprozess vom letzten Gutbogen des alten Druckjobs bis zum ersten Gutbogen des neuen Auftrags nur noch etwa die Hälfte, wie Betriebsleiter Johannes Barthelmes sagt.

Tag für Tag verlassen rund 350.000 bedruckte Bogen das Flyeralarm-Werk in Greußenheim. Rund 15.000 Aufträge werden von den 2.000 Mitarbeitern des Unternehmens täglich gedruckt, verarbeitet und versandt. (kü)
 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter!