Please wait...
News / Klebebinder verhilft zu mehr Flexibilität
Das Team mit der Geschäftsführerin Christine Schwarz-Fuchs (re.)
Artikel teilen
Klebebinder verhilft zu mehr Flexibilität
Die österreichische Druckerei Lustenau nutzt einen Klebebinder Alegro von Müller Martini in Verbindung mit PUR-Leim. Er deckt ein großes Produktspektrum ab.
Der Klebebinder nutzt PUR-Leim, eine stabilisierende PUR-Seitenbeleimung und eine automatische Leimauftragskontrolle. Zusammen sorgen sie für Klebebindungen von 1 Millimeter bis zu 6,5 Zentimeter Rückenbreite. Die Maschine wurde so konfiguriert, dass sie ein möglichst breites Aufgabenspektrum bewältigt. Produziert werden kleine und große sowie dünne und dicke Broschüren, Magazine und Bücher. Das Format erstreckt sich in der Breite von 70 bis 310 Millimeter und in der Höhe von 82 bis 424 Millimeter.

Durch die gleichzeitig Rücken- und Seitenbeleimung mit PUR-Leim sind Umschlag und Kern fest miteinander verbunden, auch bei gestrichenen und lackierten Papieren. Die automatische Leimauftragskontrolle sorgt dafür, dass genau die benötigte Menge an Leim aufgebracht wird, um eine optimale Haltbarkeit zu garantieren. Zusätzlich stellt ein Kamerasystem sicher, dass die einzelnen Signaturen in der richtigen Reihenfolge verarbeitet und keine Sprachen verwechselt werden. (kü)