Nexpress druckt Gold

Seit Kodak auf der drupa 2012 einen ersten Ausblick auf die Entwicklung des Gold-Metallic für die Nexpress gab, wurde die Lösung bei Pilotanwendern in aller Welt weiterentwickelt. Jetzt ist der Veredlungseffekt marktreif.

Veredelung im Digitaldruck: Kodaks neuer Gold-Metallic-Effekt

Die Veredlungsoption Kodak Nexpress Gold Dry Ink ist nun erhältlich. Im fünften Druckwerk der Nexpress ermöglicht sie das Aufbringen eines Gold-Metallic-Effekts als fünfte Farbe. Bei Drucklängen bis zu 914 Millimeter stehen mittlerweile über 800 verschiedenen Bedruckstoffe dafür zur Verfügung.

Zu den während der Betatests realisierten Golddruck-Anwendungen gehören unter anderem Urkunden, Direktmailings, Werbematerialien, Fotobücher, Einladungen und Grußkarten. (ila)

Zurück

Kommentare zu diesem Beitrag 0

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben