Brand legt Produktion lahm

Eine Verpuffung an einer Druckmaschine hat zu einem Brand an der alten Papierfabrik Bagel in Ratingen bei Düsseldorf geführt. Das Feuer konnte gestern morgen gelöscht werden, berichtet "RP Online".

Der Brand wütete heftig (Bild: Feuerwehr Ratingen)

Die Feuerwehr vermute einen technischen Defekt als Ursache. Die Arbeiter konnten das Werk unverletzt verlassen, allerdings wird vor giftigen Substanzen im Brandrauch gewarnt.

Betroffen vom Brand war eine neue Produktionshalle, in der die Baka GmbH, ein Unternehmen der Bagel-Gruppe, mit zwei Druckmaschinen Etiketten fertigt; der alte Teil des Werks konnte gerettet werden. Rund zwei Tage sollen die Nachlöscharbeiten dauern. (kü)

Zurück

Kommentare zu diesem Beitrag 0

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben